Ein Familienurlaub in der Toskana ist... - Familienurlaub Toskana: Wo der Schwarze Hahn zuhause ist - Urlaubswerk.de" />

Urlaubsberatung? 0991 /29 67 67 633 Mo-Fr von 8 bis 22 Uhr
Sa von 9 bis 22 Uhr
So von 11 bis 22 Uhr
URLAUBSWERK.DE
Sie sind hier: Blog > Reise-Themen > Familienurlaub Toskana: Wo der Schwarze Hahn zuhause ist

Familienurlaub Toskana: Wo der Schwarze Hahn zuhause ist

Familienurlaub Toskana: Wo der Schwarze Hahn zuhause ist


Ein Familienurlaub in der Toskana ist Dolce Vita vom Feinsten. Nicht nur gutes Essen und hervorragende Weine locken in die italienische Region am Schaft des Stiefels, sondern auch traumhafte Strände, eine atemberaubende Landschaft und geschichtsträchtige Städte. Ein Genussurlaub für Jung und Alt.


Die Toskana zählt zu den beliebtesten Ferienregionen Italiens. Nicht ohne Grund. Hier wird der Traum vom italienischen Dolce Vita mit all seiner Romantik Wirklichkeit. Das liegt nicht nur an den einmaligen Fotomotiven, die uns die markante Landschaft zu bieten hat. Die sanften Weinhügel, durch die sich von Zypressen gesäumte Straßen zu rustikalen Gehöften schlängeln, die untergehende Sonne taucht das Bild in rot-gold-violette Farben. Das ist die Toskana. Aber tolle Fotomotive gibt es rund um den Globus.


Nicht aber die hervorragenden Weine aus der Toskana, allen voran der weltberühmte Chianti. Bei einem Familienurlaub in der Toskana muss auf jeden Fall der Besuch eines der unzähligen Weingüter auf dem Programm stehen. Da es sich in fast allen Fällen um Jahrhunderte alte Castellos handelt, kann man hier nicht nur die köstlichen Tropfen, Olivenöl, Brot, Käse und Schinken aus eigener Herstellung kosten, sondern erfährt bei einer Führung auch viel über die Geschichte des Landes, die bis in die Etrusker-Zeit zurückgeht. Und natürlich weiß man dann, was es mit dem Schwarzen Hahn, dem Qualitätssiegel des Chianti, auf sich hat.


Die Hauptstadt der Toskana und zugleich eine der schönsten Städte Italiens ist Florenz - Firenze. Aus allen Richtungen fahren dorthin Züge, so dass man sich nicht mit dem Auto in die historische Stadt wagen muss. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind alle fußläufig erreichbar:



  • Kathedrale Santa Maria del Fiore: der heutige Bischofssitz wurde nach rund 150 Jahren Bauzeit 1436 eröffnet. Die weltberühmte Kuppel gilt als architektonische Meisterleistung der frühen Rennaissance.

  • Uffizien: eines der bedeutendsten Museen weltweit mit Werken von da Vinci, Michelangelo, Botticelli und Tizian.

  • Palazzo Vecchio: das heutige Rathaus von Florenz wurde schon bei seiner Einweihung 1314 der öffentlichen Hand, also der Regierung, gewidmet. In dem festungsartigen Gemäuer mit dem markanten Arnolfo-Turm durften die Abgeordneten sogar wohnen.

  • Basilika Santa Croce, eine Franziskanerkirche erbaut im 13. Jahrhundert, ist die letzte Ruhestätte von Michelangelo, Machiavelli, Galileo Galilei und Cioachino Rossini.

  • David von Michelangelo, entstanden von 1501 bis 1504, gilt als bedeutendste Skultpur der Kunstgeschichte. Um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen, steht das Original in der Galleria dell`Accademia in einem eigens dafür errichteten Kuppelbau, die Kopie ziert den Platz vor dem Palazzo Vecchio.

  • Ponte Vecchio mit Vasarikorridor ist die älteste Brücke über den Arno in Florenz und zugleich eine der ältesten Segmentbrücken weltweit. Mit dem Korridor verbindet sie nicht nur den Palazzo Vecchio mit dem Palazzo Pitti, sondern ist auch das Zentrum für Juweliere und Goldschmiede in ganz Florenz.


Nach einem Sightseeing-Tag in Florenz ist natürlich wieder relaxen angesagt. Vor allem bei einem Familienurlaub in der Toskana ist nun Strand angesagt. Auch hier hat die Region an der Küste des Tyrrhenischen Meeres wunderschöne Locations zu bieten. Zum Beispiel die langen, feinsandigen Strände bei Viareggio, von denen der flachabfallende Lido di Camaiore besonders für einen Familienurlaub zu empfehlen ist. Am Strand des Nobelortes Forte dei Marmi trifft sich gern die High Society Italiens, während Follonica, zwischen Livorno und Piombino gelegen, trotz ihrer kilometerlangen Sandstrände, dem kristallklaren Wasser und dem schattenspendenden Pinienhainen immer noch als Geheimtipp gilt.


Unterkünfte für einen Familienurlaub Toskana gibt es in den verschiedensten Formen und Kategorien. Sehr beliebt sind Ferienhäuser- und Appartements, die zumeist zu einem Castello oder einem Landgut gehören. Aber natürlich gibt es vor allem an der Küste und in den Städten zahlreiche Hotels in unterschiedlichen Preisklassen, so dass hier jeder etwas finden wird.


Wer in Süddeutschland wohnt, erreicht die Toskana in sechs bis acht Stunden bei ruhiger Verkehrslage. Wer von weiter nördlich kommt, sollte bei einem Familienurlaub die Anreise mit dem Flugzeug ins Auge fassen. Die nächst gelegenen Zielflughäfen sind in Florenz und Rom.


Ein Familienurlaub Toskana ist nicht nur eine Schlemmerreise durch das urtypische Italien. Er bedeutet zugleich jede Menge interessanter Ausflüge und Erholung pur an traumhaften Stränden. Er ist der perfekte Urlaub für Jung und Alt.



Reise-Blog Kategorie: Reise-Themen

Diesen Eintrag kommentieren
Ihr Name
Ihr Beitrag
Anit-Spam-Code Bitte Anti-Spam-Code eingeben
Abschicken

Bitte beachten Sie: die angezeigten Urlaubspreise können sich je nach Verfügbarkeit kurzfristig ändern. Wir sind stets darum bemüht, aktuellste Daten anzubieten, sind hier jedoch auch von den Reiseveranstaltern abhängig.
Bei uns buchen Sie sicher: um Ihnen versehentliche Buchungen und Stornokosten zu ersparen, überprüft unser Service-Center jede Buchungsanfrage nochmals von Hand und weist Sie auf eventuelle Probleme (Preisänderungen, Verfügbarkeiten) hin. Sollte Sie Fragen zum Buchungsablauf oder einer Reise haben, erreichen Sie uns zum normalen Festnetz-Tarif. Mit vielen Festnetz-Flat-Rates ist damit unser Hotline kostenlos: 0991 /29 67 67 633.

© 2005-2019 | urlaubswerk GmbH
Urlaubswerk Newsletter
Anmelden
Service zum Urlaub
  • Unser Service-Center
  • Zufriedenheits-Offensive
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz
  • Presse
  • Feedback
Top Reiseportale
Top Veranstalter

COPYRIGHTS: Hotelbeschreibungen GIATA GmbH; Urlaub gibt's bei urlaubswerk.de, ein Projekt der urlaubswerk GmbH © 2019