Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Für... - Last Minute Familienurlaub oder doch Frühbucher? - Urlaubswerk.de" />

Urlaubsberatung? 0991 /29 67 67 633 Mo-Fr von 8 bis 22 Uhr
Sa von 9 bis 22 Uhr
So von 11 bis 22 Uhr
URLAUBSWERK.DE
Sie sind hier: Blog > Reise-Themen Die aktuellesten News von Urlaubswerk.de > Last Minute Familienurlaub oder doch Frühbucher?

Last Minute Familienurlaub oder doch Frühbucher?

Last Minute Familienurlaub oder doch Frühbucher?


Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Für viele stellt sich schon im Herbst die Frage: Last Minute Familienurlaub nächstes Jahr oder doch Frühbucherrabatte sichern? Wir stellen die beiden Alternativen in diesem Blogbeitrag gegenüber.



Ein Last Minute Familienurlaub hat natürlich eines gemein mit einer Frühbucherreise: sie sind beide teilweise wesentlich günstiger als herkömmliche Buchungen. Ermäßigungen von 20, 30 ja sogar 50 Prozent können drin sein. Trotzdem sind nicht beide Angebote für jeden geeignet.



Die Risiken


Ein Last Minute Familienurlaub hat einen entscheidenden Vorteil: das Risiko, dass etwas dazwischen kommt, ist relativ gering. Vor allem wer mit Kindern unterwegs ist, kann sich nie sicher sein, dass nichts Unvorhergesehenes eintritt. Je größer die Reisegruppe, desto größer natürlich auch das Risiko. Ein Last Minute Familienurlaub wird im Durchschnitt ein bis zwei Wochen vor Termin gebucht, manchmal sogar noch kurzfristiger.



Allerdings: Auch wer seinen Familienurlaub Last Minute plant, muss sich rechtzeitig, also mindestens ein halbes Jahr vorher, darüber im Klaren sein und etwaige Vorbereitungen treffen. Besonders, wenn es weiter weg gehen soll, was sich ja bei Last Minute Angeboten finanziell meist besonders lohnt. Denn für viele Länder sind Impfungen wie zum Beispiel Malaria oder Hepatitis ratsam. Diese müssen dann frühzeitig erledigt werden, um einen ausreichenden Impfschutz beim Reiseantritt zu haben. Ein weiterer Punkt: Kontrolle der Reisepässe. Sind sie noch lange genug gültig? Nichts ist ärgerlicher, als einen tollen Last Minute Urlaub nicht antreten zu können, weil der Pass abgelaufen ist.



Mann muss nehmen, was man bekommt. Und das ist nicht immer das, was man sich vorgestellt hat. Denn keinesfalls darf man sich darauf verlassen, genau an dem Ort ein tolles Last Minute Schnäppchen zu bekommen, an den man eigentlich hin wollte. Gerade bei Touristenhochburgen wie Mallorca, den Kanaren oder dem spanischen Festland ist das fraglich. Bei Zielen, die in den letzten Jahren an Attraktivität verloren haben wie zum Beispiel Ägypten oder der Türkei, wird man hingegen eine größere Auswahl haben.



Freie Auswahl als Frühbucher


Dieses Problem kennt man als Frühbucher nicht. Wer mindestens 4 oder 5 Monate vor Reiseantritt bucht, hat zumeist noch freie Auswahl und kann auch satte Rabatte absahnen. Man kann sich frühzeitig mit dem Reiseziel und den dortigen Bestimmungen und Vorgaben auseinandersetzen.



Allerdings: Auch hier gibt es ein großes Aber. Denn vor allem für Familien mit Kindern sind langfristige Planungen manchmal problematisch. Was ist, wenn eines der Kinder krank wird? Oder wenn ich doch keinen Urlaub bekomme? Oder wenn die Waschmaschine kaputt geht und eine Neuanschaffung die Urlaubskasse auffrisst? Für Frühbucher empfiehlt sich daher in jedem Fall der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.



Beide Möglichkeiten, der last Minute Familienurlaub und die Frühbucherreise, haben ihre Vor- und Nachteile. Letztenendes kommt es auf die persönlichen Bedürfnisse und die Flexibilität jedes Reisenden an, welche Alternative die richtige ist.



Reise-Blog Kategorien: Reise-Themen, Die aktuellesten News von Urlaubswerk.de

Diesen Eintrag kommentieren
Ihr Name
Ihr Beitrag
Anit-Spam-Code Bitte Anti-Spam-Code eingeben
Abschicken

Bitte beachten Sie: die angezeigten Urlaubspreise können sich je nach Verfügbarkeit kurzfristig ändern. Wir sind stets darum bemüht, aktuellste Daten anzubieten, sind hier jedoch auch von den Reiseveranstaltern abhängig.
Bei uns buchen Sie sicher: um Ihnen versehentliche Buchungen und Stornokosten zu ersparen, überprüft unser Service-Center jede Buchungsanfrage nochmals von Hand und weist Sie auf eventuelle Probleme (Preisänderungen, Verfügbarkeiten) hin. Sollte Sie Fragen zum Buchungsablauf oder einer Reise haben, erreichen Sie uns zum normalen Festnetz-Tarif. Mit vielen Festnetz-Flat-Rates ist damit unser Hotline kostenlos: 0991 /29 67 67 633.

© 2005-2018 | urlaubswerk GmbH
Urlaubswerk Newsletter
Anmelden
Service zum Urlaub
  • Unser Service-Center
  • Zufriedenheits-Offensive
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz
  • Presse
  • Feedback
Top Reiseportale
Top Veranstalter

COPYRIGHTS: Hotelbeschreibungen GIATA GmbH; Urlaub gibt's bei urlaubswerk.de, ein Projekt der urlaubswerk GmbH © 2018